Erdbeer-Selbstpflückplantagen

   

Unsere Selbstpflückfelder erstrecken sich zum einen vom heimischen Gäuboden rund um Straubing bis ins Bäderdreieck nach Bad Füssing. Zum anderen gibt es die Plantagen auch in der Oberpfalz von Regensburg über Zeitlarn bis Cham.  Derzeit gibt es 19 Selbstpflückfelder. Die Anbauplanung der Selbstpflückfelder ist sehr anspruchsvoll. Während bei der Marktpflücke jedes Feld lediglich mit einer einzigen Sorte bepflanzt wird, bepflanzen wir die Felder mit bis zu sechs verschiedenen Sorten. Dies gewährleistet unseren Kunden erntereife Früchte von Ende Mai bis Juli. Um unseren Kunden das Pflücken zu erleichtern, pflanzen wir die Erdbeeren seit 2013 auf Dämmen. Unser Motto lautet hier: Pflücken ohne Bücken! In den Dämmen sind Tropfschläuche verlegt, womit unsere Erdbeeren exakt bewässert werden können. Somit verschwenden wir kein Wasser, können aber garantieren, dass unsere Erdbeeren nicht auf dem Trockenen stehen. Auf mittlerweile 10 Plantagen können unsere Kunden in bequemer Position Erdbeeren ernten.

  

Selbstpflückplantagen

  •  Bad Birnbach

B 388 Abfahrt Bad Birnbach Industriegebiet, Rottal Therme, am Kreisverkehr 2. Ausfahrt Richtung Ortskern, nach 200m auf der linken Seite

Hans-Moser-Straße, 84364 Bad Birnbach

 

  •  Bad Füssing

B12 bei Kirchham abbiegen Richtung Bad Füssing, am Haslinger Hof vorbei, die nächste Abzweigung links und am Kreisverkehr die 3. Ausfahrt

Dürnöder Weg, 94072 Bad Füssing

 

  •  Bad Griesbach/Karpfham

Von der B 388 kommend durch Karpfham durch Richtung Schwaim

Schwaimer Straße, 94086 Bad Griesbach/Karpfham

 

  •  Bogen/Furth

Straubing Richtung Bogen, nach Oberalteich gleich links,

ST2125, Höhe Abzweigung Albertusweg

 

  •  Cham

Cham Richtung Höfen; Abzweigung Aldi direkt neben B20,

Am Taschinger Berg, 93413 Cham

 

  •  Deggendorf/Oberkandelbach 

Autobahn A 92, alte B11 Richtung Ruhmannsfelden/ Viechtach; an der Kreuzung links

Oberkandelbach, 94469 Deggendorf

 

  •  Dingolfing 

Dingolfing in Richtung Pilsting / Reisbach (alte B11), nach BMW ca. 1,5 km auf der linken Seite, gegenüber Neubaugebiet,

Deggendorfer Straße, 84130 Dingolfing

 

  •  Geiselhöring/Greißing

Regensburger Straße, 94333 Geiselhöring

 

  • Hebertsfelden/ Eggenfelden

B388 von Eggenfelden Richtung Pfarrkirchen, ca. 1km nach Hebertsfelden/Linden nach links abbiegen Richtung Sandberg (Nebenstrecke nach Pfarrkirchen),

Sandberg, 84332 Hebertsfelden

 

  •  Hengersberg/Buch

Hengersberg Richtung Grafenau, in Buch bei der ehem. Tankstelle gleich rechts abbiegen, Beschilderung folgen,

Buch 18 f, 94491 Hengersberg

 

  • Landau

B 20 Abfahrt Ettling/Landau Nord, am Kreisverkehr rechts Richtung Stadtmitte, ggü. Autohaus AVP (Straubinger Str. 100)

Gansmühlstrasse, 94405 Landau

 

 

  •  Parkstetten

Parkstetten, Richtung Steinach nähe Recyclinghof, nach Parkstetten den Beschilderungen folgen

Chamer Straße, 94365 Parkstetten

 

  •  Passau/Hacklberg

Nach Malteser links zu Gärtnerei Luther, Bauernmarkt

Am Breinhof, 94034 Passau

 

  •  Passau/Tiefenbach

an der B 85 zwischen Tiefenbach und Ruderting, ggü. Gewerbegebiet Gotting

Hof, 94113 Tiefenbach

 

  •  Plattling/Rohr  

Autobahn A 92, Ausfahrt Plattling-Nord, kleinere Straße Richtung Rohr, 2. Feldlänge links in Feldweg einfahren

Rohr, 94447 Plattling

 

  •  Regensburg/Neutraubling

zwischen Gärtnersiedlung und Fa. Krones/ BMW, gegenüber Burger King

Walhallastraße, 93073 Neutraubling

 

  •  Straubing/Alburg

Von Geiselhöring kommend gleich links in Alburg (schräg gegenüber von Friedhof)

Geiselhöringer Straße, 94315 Straubing

 

  •  Vilshofen/Albersdorf:

von Vilshofen Richtung Eging, vor Albersdorf rechts, gegenüber Albersdorf

Hirnschneller Weg, 94474 Vilshofen

 

  •  Zeitlarn:

von Regensburg auf B15 Richtung Zeitlarn, vor der Unterführung rechts (Schwandorfer Str.,

Lauber Straße, 93197 Zeitlarn

 

jeweils täglich von 9.00 - 19.00 Uhr

TIPP:

  • Selbstgepflückt ist der Kilopreis für die Erdbeeren günstiger als bereits gepflückte Ware.
  • Vorsicht beim Pflücken: Die Erdbeeren mit zwei Fingern am Stiel abbrechen, nicht die Frucht selbst anfassen, da sie sehr empfindlich ist und ansonsten Druckstellen entstehen können.
  • Erst direkt vor dem Verzehr die Erdbeeren waschen und den Stiel und Kelch entfernen, so behält sie ihr Aroma.

Verkaufsstände

 

Neben den Selbstpflückplantagen haben wir noch zusätzlich 9 Verkaufsstände, an denen frisch gepflückte Beeren und unser leckerer Gäubodenspargel erhältlich ist. Zudem verkaufen wir dort Tortenböden, unsere hausgemachten Marmeladen, Limes und kleine Naschereien.

  • Cham
  • Deggendorf Stadtplatz
  • Geiselhöring Edeka
  • Mengkofen
  • Regensburg – Neupfarrplatz
  • Regensburg – Burgweinting
  • Regensburg – Kornmarkt
  • Straubing Römerhof
  • Straubing Stadtplatz

Wochenmarkt

Auf den Wochenmärkten in Vilshofen, Passau und Pfarrkirchen sind wir ebenfalls mit unseren feldfrischen Produkten vertreten.

Zum Seitenanfang